Als Single sollte man heutzutage für so einiges offen sein, um seinem Liebesglück auf die Sprünge zu helfen. Wie steht es denn um dein Wissen zu den aktuellen Dating Trends? Damit du schon beim ersten Kennenlernen, den vollen Durchblick behältst, empfehle ich dir wärmstens, dich mit unserem Dating-ABC vertraut zu machen und ab jetzt up to date zu sein.

Mashaal Omary sitzt lächelnd auf einem Hocker und hält ihren Laptop
Mashaal
Single-Coach

Ich bin Mashaal, arbeite als Single-Coach und schreibe in Liebeskram Texte für euch zu Tipps und Tricks rund um Beziehungen, Flirten und Dates. Mit welchen Dating Trends sich Singles in Stuttgart aktuell so rumschlagen müssen und wie du dein Dating Know-How noch optimieren kannst, erfährst du hier.

Von A bis Z – dein Dating Lexikon

A Bad Pancake

Sich nach einem Beziehungsaus, wieder aufzurappeln und auf den Stuttgarter Singlemarkt zu begeben, kann zu Beginn ziemlich schwer fallen. Trotzdem: Wer rastet, der rostet – auch in seinem Liebesleben. Deshalb solltest du unbedingt wieder flirten und daten. Natürlich lässt sich Liebeskummer nicht immer einfach so abschalten und das nächste Date, würde man sich deshalb – vielleicht unter anderen Umständen – nicht einfach so aussuchen. 

„A bad Pancake“ beschreibt das Phänomen deshalb ganz gut. Jeder der schon mal Pfannkuchen gemacht hat, weiß: der erste wird nichts. Vergleichbar, wie bei dem ersten Date nach einer Trennung! Aber Übung macht den Meister – ob beim Pfannkuchen machen oder beim Daten.

Breadcrumbing

Hier möchte sich dein Date nicht ernsthaft festlegen, also werden dir immer wieder ein paar schmeichelhafte Brotkrumen zugeworfen, um dich bei der Stange zu halten. Du wirst mal sporadisch gefragt, wie es dir geht oder es wird auf deine Social Media Posts, mit einem einfachen Smiley reagiert. Dadurch können bei dir leider oft falsche Hoffnungen und der Hunger nach mehr Aufmerksamkeit geweckt werden. Denn mal ehrlich: Von Brotkrumen wird doch keiner richtig satt.

Cuffing

Der Winter kann verdammt lang sein. Graue, nasskalte Tage, eine Couch, die viel zu groß für dich alleine ist und selbst das Tiefkühlessen ist eigentlich für zwei gedacht. Wie frustrierend, jetzt auch noch single zu sein! Verständlich, dass da so manch einer auf die Idee kommt, sich jemanden für die Wintersaison zu holen und gleich mal Handschellen, also „Cuffs“ anlegt. Kann ja auch für manch aufregende Nächte sorgen. Aber psst! Nur so lange bis der Frühling kommt.

Der Winter kann verdammt lang sein. Graue, nasskalte Tage, eine Couch, die viel zu groß für dich alleine ist und selbst das Tiefkühlessen ist eigentlich für zwei gedacht. Wie frustrierend, jetzt auch noch single zu sein! Verständlich, dass da so manch einer auf die Idee kommt, sich jemanden für die Wintersaison zu holen und gleich mal Handschellen, also „Cuffs“ anlegt. Kann ja auch für manch aufregende Nächte sorgen. Aber psst! Nur so lange bis der Frühling in Stuttgart erwacht.

Dial-toning

Wohl der nervigste Dating-Trend. Du hast in einer Bar eine coole Unterhaltung mit jemandem gehabt und am Ende des Abends die Handy-Nummer bekommen? Jackpot! Schade, dass jetzt nur keiner ans Telefon ran geht… Nein, es ist nicht die falsche Nummer. Beim Dial-toning, werden die Anrufe am nächsten Tag einfach ignoriert. Kann daran liegen, dass kein Interesse an einem richtigen Date auf der anderen Seite besteht oder die andere Person auch vergeben sein könnte. Kopf hoch! Der nächste Flirt ist nur ein Klick entfernt 😉

Eclipsing

Um dich von sich zu überzeugen, gibt dein Date an, alle deine Hobbies auch zu teilen. Wie bitte? Noch jemand, der am liebsten an Hot-Dog-Wettessen teilnimmt oder einen riesigen Spaß beim Briefmarken sammeln hat? Mensch, das ist ja fast zu schön, um wahr zu sein. Aber – in der Liebe ist alles möglich. Die Wahrheit erfährst du am besten, indem das nächste Date in Stuttgart während einer deiner, ähm pardon, „eurer“ Hobbies stattfindet.

Um dich von sich zu überzeugen, gibt dein Date an, alle deine Hobbies auch zu teilen. Wie bitte? Noch jemand, der am liebsten an Hot-Dog-Wettessen teilnimmt oder einen riesigen Spaß beim Briefmarken sammeln hat? Mensch, das ist ja fast zu schön, um wahr zu sein. Aber – in der Liebe ist alles möglich. Die Wahrheit erfährst du am besten, indem das nächste Date während einer deiner, ähm pardon, „eurer“ Hobbies stattfindet.

Fleabagging

Wenn man sich immer wieder in den gleichen Typ Frau oder Mann verliebt, obwohl man bislang kein Glück mit ihnen hatte oder sogar unter der Beziehung litt, spricht man von Fleabagging. Dabei bedeutet „Fleabag“ ins deutsche übersetzt: Flohsack. Sehr treffend – denn auch Flöhe bekommt man so schnell nicht wieder los. Versuche deshalb mal jemanden mit einem völlig anderen Look, Beruf oder Hobby zu daten und dadurch dein bisheriges Beuteschema zu verändern. Es lohnt sich!

Ghosting

Du hast dich regelmäßig mit ihm oder ihr gedatet und nun, von heute auf morgen – absolute Funkstille! Vielleicht denkst du jetzt darüber nach, ob die Pizza mit Knoblauch beim letzten Date eine gute Wahl war? Nein. Da war leider einfach nicht genug Mumm vorhanden, um dir zu sagen, dass es nicht passt. Da scheint es für den anderen einfacher zu sein, sich tot zu stellen und zu ghosten. Hake es ab – Bettlacken drüber und den Geist woanders weiterspuken lassen.

Du hast dich regelmäßig mit ihm oder ihr gedatet und nun, von heute auf morgen – absolute Funkstille! Vielleicht denkst du jetzt darüber nach, ob die Pizza mit Knoblauch beim letzten Date eine gute Wahl war? Nein. Da war leider einfach nicht genug Mumm vorhanden, um dir zu sagen, dass es nicht passt. Da scheint es für den anderen einfacher zu sein, sich tot zu stellen und zu ghosten. Hake es ab – Bettlacken drüber und den Geist woanders weiterspuken lassen.

Haunting

Unglaublich! Es gibt Ghoster, die dich zuvor eiskalt sitzen gelassen haben und dann doch tatsächlich die Frechheit besitzen, weiterhin in deinem Leben rumzugeistern. Sie würden sich niemals freiwillig melden oder den direkten Kontakt suchen – zu groß ist die Angst, von dir zusammengefaltet zu werden. Deshalb spuken sie weiterhin in den sozialen Medien herum und schauen sich lediglich deine Storys und Bilder an.

Instaficial

Wenn dein neuer Schatz euer erstes Bild auf den sozialen Netzwerken veröffentlicht und euch offiziell als Paar outet. Spätestens jetzt, weiß jeder, dass du glücklich vergeben bist. Hoffentlich bist du vorher auch gefragt worden, ob du geinstaficialt werden möchtest. Falls ja, ein fettes like!

Jumping Dinner

Liebe geht durch den Magen? Hier schon. Beim Jumping Dinner treffen sich zwölf Singles in Stuttgart und teilen sich in Zweiergruppen auf. Jedes Team bereitet einen Gang fürs Dinner zu. Selbst wenn es hier nicht funken sollte, ist ein unterhaltsamer Abend und leckeres Essen garantiert. Das Jumping Dinner wird für gewöhnlich in einer Wohnung organisiert. Wie praktisch! Wenn´s passt, kann der Gast ja gleich noch zum Frühstück am nächsten Tag bleiben 😉

Kanye´d

Bei diesem Date geht es nur um ihn. Er redet wie ein Wasserfall, stellt dir keine Fragen und unterbricht dich, wenn du mal was sagen möchtest. Ziemlich unverschämt, nicht wahr? Kanye´d wurde übrigens nach einem ziemlich egozentrischen Musiker benannt, dem wir jetzt allerdings keine weitere Aufmerksamkeit schenken möchten.

Lovebombing

Achtung, Achtung – liebessüchtiger Single im Anmarsch! Auch wenn du dich zuerst freust, endlich jemanden gefunden zu haben, der dich mit ganz viel Liebe und Zuneigung zuschüttet – kann das auf Dauer sehr einengend sein.  Spätestens dann, wenn du mal Abstand brauchst oder Kritik übst, könnte aus Liebe – Feindseligkeit werden. Da der Lovebomber das Drama liebt, dauert es nicht lange bis er dich anschließend wieder mit Liebesbekundungen zuschüttet und für ein filmreifes Happy End sorgt. Aber nur solange du mitspielst.

Micro-Cheating

Du hattest mehrere Dates mit jemandem und so langsam spürst du schon die Schmetterlinge in deinem Bauch? Vielleicht hattet ihr auch schon Sex und ihr verhaltet euch wie in einer Beziehung. Die Situation könnte von deinem Date aber trotzdem lockerer gehandelt werden, als du denkst. Micro-Cheatern sollte man deshalb etwas genauer auf die Finger gucken, bevor man sich seine eigenen an ihnen verbrennt. 

Mit „Micro-Cheating“ ist das „Betrügen“ in kleineren Mengen gemeint. Ein Betrug lässt sich nämlich nicht immer eindeutig definieren. Dein Dating-Partner geht mit einer unbekannten Arbeitskollegin zum Mittagessen, liked Bilder von anderen Frauen oder schreibt heimlich mit ihnen? Ein komisches Gefühl und doch noch kein eindeutiger Betrug, oder?

Netflix and Chill

Wenn du vor einem Date gefragt wirst: „Lust auf „Netflix and Chill“?“, solltest du dir unbedingt noch die Beine rasieren oder ein paar Kondome einpacken. Der Film wird hier zur Nebensache und dass es bei diesem Date zu „Sex“ kommt – ist sehr wahrscheinlich. Gechillt wird daher erst im Anschluss.

Orbiting

Ähnlich wie beim Ghosting, verschwindet dein Schwarm auch hier nach einigen romantischen Flirts von der Bildfläche. Allerdings bleibt beim Orbiting das verflossene Date trotzdem noch in deinem Leben präsent. Es gibt zwar keinen realen Kontakt mehr, trotzdem nutzt die andere Person die sozialen Medien wie Instagram oder Facebook um deine Bilder zu liken oder unbedeutende Kommentare von sich zu geben. Das Kapitel geht also trotzdem weiter – ob du willst oder nicht.

Parallel-Dating

Das Leben ist zu kurz, um nur einen Menschen in Stuttgart zu daten? Tja, wer die Zeit und Energie mitbringt, gleich zwei oder noch mehr Leute parallel zu daten, hat einiges um die Ohren. Solange man ehrlich zu den Leuten ist und ihnen keine falschen Hoffnungen macht, spricht nichts dagegen.

Q&A Date

Das Q steht für Question und A für Answer. Wenn du bei einem Date nach deinem Beruf, Hobbies und den Zukunftsvorstellungen abgefragt wirst und dich wie bei einem Vorstellungsgespräch fühlst, handelt es sich um ein Q&A Date. Beim nächsten Mal hilft es dir vielleicht, vorher ein Telefon-Date oder Video-Date bei den Stuttgarter Singles zu vereinbaren und sich dadurch vorab schon etwas kennenzulernen.

Retroshade

Alte Liebe rostet bekanntlich nicht? Manchmal sollte man aber doch die Hände vom Ex lassen, wenn er sich nach Monaten oder Jahren wieder meldet und noch einmal eine Chance will. Deshalb: Bye Bye, Herzschmerz – Hallo, Liebesglück!    

Submarining

Wolltest du schon immer mal ein U-Boot sehen? Herzlichen Glückwunsch, das hier bekommst du geschenkt. Der oder die Submariner verschwindet nach einigen Dates, taucht aber nach einigen Wochen oder Monaten plötzlich wieder in deinem Leben auf. Der Submariner mag dich zwar, glaubt aber immer noch, dass sich am nächsten Hafen ein passenderes Traumschiff befindet. Das macht er solange mit dir, bis du ihn selbst mal endgültig versenkst.

Tindstagramming

Wer beim Online Dating bereits abgeblitzt ist und trotzdem noch an ein Liebeswunder glaubt, stalkt beim anderen einfach auf Instagram weiter. Ein paar Likes hier, ein paar nette Kommentare da – all das, um vielleicht doch noch bei dir landen zu können. Damit dein Bild jetzt nicht auch noch als Bildschirmschoner für den Tindstagrammer herhalten muss, hilft nur blockieren oder dein Instagram-Profil auf privat zu stellen.

Unmatched

In Zeiten von Online Dating, das gängigste Phänomen überhaupt. Du schreibst ein paar Nachrichten, doch wenn es nach einigen Sätzen nicht wirklich läuft, wird das Match kurz und schmerzlos beendet. Sich noch freundlich verabschieden? Für viele Zeitverschwendung. Dabei würde ein kurzes: „Sorry, es passt nicht für mich“, einiges an Frust beim anderen ersparen.

Volunteering

Wenn man sich nur aus Mitleid mit jemandem verabredet, spricht man von Volunteering (Freiwilligenarbeit). Ganz schön fies, oder? Frag dich lieber mal, ob du der anderen Person und dir damit einen Gefallen tust. Beende die Sache daher lieber richtig und vor allem fair. So hast du selbst wieder mehr Zeit für sinnvolle Dates mit Stuttgarter Singles.

White Clawing

Ein Trend der gerade vor allem in Großstädten wie Stuttgart beliebt ist. Dein Date ist ziemlich langweilig und vielleicht auch nicht die hellste Kerze auf der Torte, dafür aber unglaublich attraktiv? Egal! Hauptsache er oder sie lassen dich gut aussehen und sorgen für bewundernde Blicke. 

X-Factor

Wenn du von deinen Freunden gefragt wirst, was du an deinem Schwarm so heiß findest und du keine Erklärung abliefern kannst, dann hat dein Date einfach nur den X-Factor. „Das gewisse Extra“ hat man früher in so einem Fall noch gesagt.

Yodo

You only dump once – du wirst nur einmal fallen gelassen. Dieser Trend ist gerade jetzt, bei den fiesen Datingmaschen – die aktuell im Umlauf sind, Gold wert. Du solltest daher bei den ersten Dates, bewusster auf Anzeichen achten, die dir vielleicht schon vorab zeigen, dass der andere es nicht ganz ernst mit dir meinen könnte und schnell das Weite suchen.

Zombieing

Es gibt sie tatsächlich: “Zombies”. Glaubst du nicht? Tja, dann erkläre ich dir zum Schluss noch diesen verrückten Dating Trend. Der Ghoster will zurück unter die Lebenden und kehrt als Zombie wieder – denn er war ja schon tot für dich. Er schreibt dir, versucht zu flirten und dich vielleicht wieder zu daten. Aber Vorsicht: Die ganze Nummer stinkt zum Himmel! Also Finger weg vom Zombie und rein ins Leben.

Dating ABC – jetzt bist du dran

Es ist nicht immer leicht, sich heutzutage als Single durchzuschlagen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass diese ganzen verrückten Trends leider zum Dating-Alltag gehören. Jetzt bist du aber definitiv für den Stuttgarter Singlezircus gewappnet und der nächste Zombie muss sich warm anziehen, wenn er auf dich trifft. Trage einfach selbst dazu bei manch miesen Dating Trend ein Ende zu setzen. Bei den Stuttgarter Singles kannst du endlich deinen Lieblingmenschen finden, der das auch so sieht und gemeinsam setzt ihr den Dating-Trends so ein Ende. 😉

Mashaal
Auto

Ich bin Mashaal und arbeite als Single-Coach und Paartherapeutin in München. Als Expertin helfe ich Euch gerne bei der Suche nach der großen Liebe und schreibe für Euch Ratgeber Artikel rund um die Themen Flirten, Dating & Beziehung. Mehr Informationen zu meiner Person findet ihr hier: https://feel-loved.de

Schreibe einen Kommentar